Bud Spencer. 100 Seiten (Reclam 100 Seiten)

10,00

Produkt kaufen

Kategorie:

Beschreibung

Bud Spencer. 100 Seiten ist ein Buch, dass Sie lesen müssen

Sie schauen noch heute die Filme von Bud Spencer und Terence Hill gerne. Gerade der Dampfhammer hat es Ihnen angetan, denn die Ausstrahlung Spencers ist einfach unvergleichlich. Deswegen waren auch dessen Solowerke mehr als erfolgreich. Über die ganze Welt wurde Bud Spencer bekannt und geliebt. Doch, wie viel wissen Sie genau über den Prügelknaben, der sich in seinem Filmen immer als stahlharter Typ darstellte? Im wahren Leben hatte Bud Spencer nicht viel von seinen Figuren, denn er war eher ein ruhiger, entspannter und sehr freundlicher Mensch. Wollen Sie also mehr über Carlo Pedersoli, anstatt Bud Spencer erfahren, sollten Sie sich „Bud Spencer. 100 Seiten“ zulegen.

Einer, der weiß was er tut

Geschrieben wurde das Werk von Kai Glinka. Er studierte Geschichte sowie Sinologie in Freiburg. Momentan arbeitet er als Print- und Online-Journalist beim Burda Verlag in Offenburg. Schon seit seiner frühsten Jugend waren Filme und Serien seine große Leidenschaft. Selbstverständlich kam der 1978 geborene Journalist auch um den Dampfhammer nicht herum. Deswegen ist es kein Wunder, dass er mit „Bud Spencer. 100 Seiten“ ein Werk nur für die stählerne Faust schuf. Hierbei befasste sich Herr Glinka vor allem mit der Filmkarriere von Bud Spencer. Von seinen Anfängen mit „Hannibal“ über seine großen Erfolge mit „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ bis hin zu seinen Solowerken wie „Sie nannten ihn Plattfuß“. Bud Spencer hat viele unterschiedliche Facetten zu liefern und war deswegen auch einer der beliebtesten Schauspieler der 60er bis 80er Jahre. Gerade der Wandel von den eher brutalen Filmen zu den unblutigen Prügel-Choreographien mit viel Witz und Spaß wird genauer beleuchtet.

Das Privatleben im Fokus

Fernab der großen Leinwand blieb Bud Spencer nicht untätig. Bereits vor seiner Filmkarriere war Spencer ein großer Name, und zwar im Schwimmbereich. Er nahm an zahlreichen italienischen und internationalen Wettbewerben im Schwimmen teil. Sein Talent verhalf ihn sogar zu zwei Olympischen Spielen. Doch auch nach seinen großen Tagen als Schwimmer wollte es Bud Spencer nicht langsamer angehen lassen. In „Bud Spencer. 100 Seiten“ erfahren Sie mehr über seinen Ausflug in die Musik, seine Tage als Erfinder, seinen geliebten Pilotenschein und natürlich auch seine Familie. Viel Zeit müssen Sie für das Buch nicht aufwenden. Auf knackigen 100 Seiten sind die wichtigsten Fakten, Daten und Umstände aufgelistet. Nehmen Sie sich also einen entspannten Nachmittag Zeit und erkunden Sie das Leben von Carlo Pedersoli aka Bud Spencer näher.

Die Produktdetails:

– 100 Seiten über Bud Spencer
– Vom renommierten Autor Kai Glinka
– Interessante Fakten über Bud Spencers Leben

Rate this post

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bud Spencer. 100 Seiten (Reclam 100 Seiten)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.