Skip to main content

News

Ein Blick in die Vergangenheit: Einer der ersten Auftritte von Terence Hill

https://www.youtube.com/watch?v=uAA61NMdRq4

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5] Schauspieler zu sein bedeutet nicht nur, dass Du einen Film drehst, Dich mit dem Drehbuch auseinandersetzt oder verschiedene Kämpfe probst. Nach dem Dreh gibt es noch jede Menge Arbeit, die auf Dich zukommt. Besonders wichtig ist, dass Du den Film promotest und somit den Fans zeigst, dass sie auf jeden Fall ins Kino gehen sollen. Und was eignet sich besser für die eigene Werbung als eine lustige, deutsche Gameshow? Genau diese hat Terence Hill am 17.09.1977 besucht. Es war einer seiner ersten Auftritte im deutschen TV, in der Sendung „Am laufenden Band„. Terence Hill als Verkäufer […]

Erschüttert: Hill spricht über den Krieg in Syrien

terence-hill-lommatzsch

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5] Schauspieler Terence Hill war auf großer Deutschlandtournee. Er stellte seinen neuen Film „Mein Name ist Somebody – Zwei Fäuste kehren zurück“ vor. Zahlreiche Städte standen auf seiner Liste, wobei er nicht nur Hände schüttelte und Autogramme schrieb. Ebenso stand er den Reportern vor Ort Rede und Antwort. Eigentlich verblieben die Gesprächsthemen meist in seichten Gewässern: Um was geht es in dem neuen Film, wie ist die Deutschlandreise oder wie hat er Bud Spencer kennengelernt? Manche Reporter wollten aber nicht einfach nur an der Oberfläche kratzen, sondern wesentlich tiefer in den Geist von Terence Hill eindringen. So […]

Die fünf beliebtesten Westernfilme

erbarmungslos-western

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5] Western-Filme sind keine Erfindung der Neuzeit, denn schon seit vielen Jahrzehnten geht eine Faszination von der kargen Würste Nordamerikas aus. Der Cowboyhut auf dem Kopf, der Colt sitzt immer locker und die rauen Western-Städte sind der Inbegriff vom Wilden Westen. Natürlich haben auch Bud Spencer und Terence Hill den Begriff geprägt. Die beiden Haudrauf haben vor allem das Genre „Ulkwestern“ eingeführt, dass viele Parallelen, aber auch zahlreiche Unterschiede zum klassischen Western aufweist. Bei Bud und Terence stand der Humor im Vordergrund, sodass viele Szenen mit Witz angereichert wurden. Doch auch einige ernstere Filme standen auf dem […]

Lesestunde: Für ein paar Leichen mehr

Fuer ein paar Leichen mehr

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5] Die sogenannten Spaghettiwestern wurden durch Bud Spencer und Terence Hill geprägt. Weg von den ewig finsteren und ernsten Charakteren, dem Mord und Totschlag sowie den wilden Schießereien. Mit Bud Spencer und Terence Hill wurde eine neue Ära des Westerns eingeläutet, der durchaus ein wenig lustiger sein durfte. Gerne wurden Witze gemacht, es kamen komische Charakter vor und es war nicht überraschend, dass Spencer und Hill schnell zu den Stars dieses Genre aufstiegen. Interessierst Du Dich aber für die komplette Geschichte des Spaghettiwesterns, solltest Du auf keinen Fall auf das Werk „Für ein paar Leichen mehr“ verzichten. […]

Pin It on Pinterest