Fernando-Amaral

Fernando Amaral

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Luiz Fernando do Amaral Coelho

geboren: 1932 in Santos, São Paulo, Brasilien
verstorben: 1992 in Rio de Janeiro, Brasilien

Die Infos zu Fernando Amaral sind eher lückenhaft, was auch daran liegt, dass der Schauspieler nie eine große Karriere gestartet hat. Zwar war er in einem Film mit Buddy und Terence zu sehen, doch ansonsten war er eher zurückhaltend, was die Schauspielerei anging. Dennoch haben wir einige Fakten zu Fernando Amaral.

Ein kurzer Lebenslauf

Geboren wurde der Schauspieler als Luiz Fernando do Amaral Coelho im Jahr 1932 in São Paulo, Brasilien. Insofern war es einer der vielen brasilianischen Schauspieler, die in „Vier Fäuste gegen Rio“ mitspielten. Seine Karriere neben Spencer und Hill war eher mager. Ansonsten war er als Schauspieler sowie Drehbuchautor bekannt. Daher war auch er in „Quatro Contra o Mundo“, „Corpo em Delito“ oder „A Penúltima Donzela“ zu sehen. Wie Du schnell erkennst, war er vorwiegend in Brasilien im Einsatz. Er hat auch kaum sein Heimatland verlassen, denn im Alter von 60 Jahren, also 1992, verstarb er in Rio de Janeiro in Brasilien.

Erfolge an der Seite von Bud Spencer und/oder Terence Hill

Es gibt keine ellenlange Liste von Filmen, in denen Fernando Amaral mitgespielt hat, gerade, wenn Du Dir einmal die gemeinsamen Werke von Bud Spencer und Terence Hill anschaust. Er war nur im Werk „Vier Fäuste gegen Rio“ zu sehen, welches 1984 entstand. Er übernahm die Rolle von Ángel Duarte. Anders als bei vielen anderen Kollegen war, dass Amaral auch Text hatte. Dafür holten sich die Produzenten Manfred Petersen an Bord, um die deutsche Synchronisation zu übernehmen. Danach war es mit der gemeinsamen Arbeit auch schon wieder vorbei.

FILMOGRAPHY

Leave your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.