Rhonda-S-Lundstead

Rhonda S. Lundstead

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Rhonda S. Lundstead, Rhonda Lunstedt

 

In den 80er Jahren konnte sich Rhonda S. Lundstead einige Rollen sichern. Die Schauspielerin wurde am 6. Juni 1955 in Ocala, Florida geboren. Schon früh wusste sie, dass sie Schauspielerin werden wollte. Deshalb sicherte sie sich ihren ersten Part in „Die Miami Cops“ mit Bud Spencer und Terence Hill. In dem 1985 entstandenen Werk spielte sie die Rolle der Anabelle. Bereits ein Jahr später sollte sie eine Rolle in der TV-Serie „Miami Vice“ ergattern. Zu sehen war sie in der Folge „Killshot“. 1988 folgte ihr letzter Einsatz als Schauspielerin im Film „Sein härtester Gegner“. In diesem Film wurde Rhonda S. Lundstead als „Rhonda Lunstedt“ aufgeführt. In „Miami Vice“ wurde sie hingegen als „Rhonda Lundstedt“ genannt. Nach ihrem Einsatz in „Die Miami Cops“ war Rhonda S. Lundstead in keinen weiteren Werken von Bud Spencer und/oder Terence Hill zu sehen. Zugleich hängte sie 1988 ihre Schauspielkarriere an den Nagel. Was Lundstead heute macht, wissen wir nicht.

FILMOGRAPHY

Leave your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.