veronica-bitto

Veronica Bitto

Veronica Benedetta Bitto

geboren: 22.09.1992 in Mailand, Italien

 

Mein Name ist Somebody – Zwei Fäuste kehren zurück “ ist einer der neusten Filme mit Terence Hill, wo natürlich eine schöne Begleitung nicht fehlen darf. Gespielt wird diese von der italienischen Schauspielerin Veronica Bitto, die schon in einigen kleineren und größeren Produktionen mitwirkte. Dennoch fällt bei der Dame vor allem ihre Schönheit ins Auge. Das ist wohl auch der Hauptgrund, weshalb sie meist Nebenrollen erhält. Trotzdem kann Veronica Bitto auch durch ihr schauspielerisches Talent überzeugen.

Ein kurzer Lebenslauf

VERONICA-BITTO
Quelle: ttagency.it

Geboren wurde die schöne Italienerin am 22. September 1992 in Milano. Daher ist es auch nicht überraschend, dass diese oftmals für ein Spielalter zwischen 18 und 27 Jahren gebucht wird. Mit der Schauspielerei begann die junge Dame aber erst im Jahr 2016. Direkt konnte sie einen großen Coup laden, denn sie ergatterte eine Rolle in der TV-Serie „Die Medici: Herrscher von Florenz“ neben Game of Thrones-Star Richard Madden. Zu sehen war sie als Isabella Contarini. Die Rolle war zwar nicht sonderlich groß, doch Veronica Bitto legte den Grundstein für ihre Karriere. Im nächsten Jahr, 2017, sollte ein Kurzfilm mit den Namen „Rosso Amaranto“ folgen, wo sie die Rolle der Rachele übernahm. Seit 2018 arbeitet sie an „Famosi in 7 giorni“. Aber auch privat hat die zierliche Dame einiges zu bieten. Sie spricht Italienisch, Englisch, Französisch und Spanisch. Mit einer Größe von 171 Zentimetern und einer weiblichen Figur passt sie perfekt in die Rolle der liebreizenden Dame. Neben der Schauspielerei kann sich Veronica Bitto auch in der Musik behaupten. Zwar hat sie keine eigenen Musikstücke herausgebracht, doch ihre Musical-, Pop- und A Capella-Qualitäten sind durchweg gut. In sportlicher Hinsicht kann Veronica Benedetta Bitto genauso überzeugen, wie ihrer Kartei zu entnehmen ist. Sie kann Joggen, Reiten, Volleyball spielen, Schwimmen, Skateboarden, Pilates sowie Snowboarden und Yoga. Auch beim Fechten, der Akrobatik sowie Jiu-Jitsu besitzt sie einige Grundkenntnisse. Momentan wohnt die Schauspielerin mit den langen braunen Haaren und grau-grünen Augen in Rom.

Erfolge an der Seite von Bud Spencer und/oder Terence Hill

mein-name-ist-somebody-zwei-faeuste-kehren-zurueckAb 2018 ist Veronica Bitto an der Seite von Terence Hill in „Mein Name ist Somebody – Zwei Fäuste kehren zurück“ zu sehen. Hier spielt sie die Rolle der jungen Lucia. Sie wird von Easy Rider Thomas aus den Händen zweier Verbrecher gerettet, wobei sich das Leben der beiden schlagartig ändert. Vorbei ist es mit der Ruhe und der Entspannung, denn ein kurioses Abenteuer beginnt. Außerdem stoßen die beiden ständig auf unerwartete und aufregende Hindernisse. Veronica Bitto kann in ihrer Rolle vollends überzeugen und zeigt Thomas, dass es im Leben mehr als Einsamkeit und Ruhe gibt. Vor allem ihre freche Art ist eine wunderbare Auflockerung zum ernsten Thomas. Ob Veronica Bitto auch in Zukunft noch einmal mit Terence Hill vor der Kamera stehen wird, ist noch nicht bekannt. Seine zahlreichen Serien würden aber einen perfekten Rahmen bieten.

4.7
04

FILMOGRAPHY

Leave your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.