Franco-Ukmar

Franco Ukmar

Bürgerlicher Name:

Franco Ukmar

Geburtsdatum:Sonntag, den 29.03.1936
Gestorben am:Mittwoch, den 10.08.2016
Geburtsort:Rom (Italien)
Sterbeort:Rom (Italien)
Sternzeichen:Widder
Körpergröße:1,82 m
Augenfarbe:braun

 

Filmografie von Franco Ukmar

Franco Ukmar Filmographie: Liste aller Filme in denen Franco Ukmar mitgespielt hat.

Filme aus den Jahren 1960 bis 1969
1960: Das Geheimnis der roten Maske
1961: Siebenfache Rache
1962: Pirat der sieben Meere
1963: Der Tiger von Sardes
1964: Maciste, der Held von Sparta
1964: Der Letzte der Gladiatoren
1964: Kaiser der Gladiatoren
1964: Der Löwe von Theben
1964: Die Rache des Sandokan
1964: Die unbesiegbaren Drei
1964: Blutgericht
1964: Der größte der Gladiatoren
1965: Der Abenteurer von Tortuga
1965: Adios Gringo
1966: Django – Sein Gesangbuch war der Colt
1966: Johnny Yuma
1966: Schneller als 1000 Colts
1966: I due figli di Ringo
1966: Das rote Phantom schlägt zu
1967: Mögen sie in Frieden ruh’n
1967: Die Satansbrut des Colonel Blake
1967: Stirb oder töte!
1967: Wanted Johnny Texas
1967: Django tötet leise
1967: Das Todeslied von Laramie
1967: Der Sohn des Django
1967: Desperado – Der geheimnisvolle Rächer
1967: Leg ihn um, Django
1967: Chamaco
1967: Stoßgebet für drei Kanonen
1967: Du stirbst um sechs in Tetuan
1968: Andere beten – Django schießt
1968: Il pistolero segnato da Dio
1968: Mein Leben hängt an einem Dollar
1968: Amigos
1968: Tre croci per non morire (Drei Kreuze, um nicht zu sterben)
1968: Leichen pflastern seinen Weg
1969: C’era una volta un gangster
1969: Django und Sartana, die tödlichen zwei
1969: Django – Gott vergib seinem Colt
1969: Sabata
1969: Der Dampfhammer
1969: Die fünf Gefürchteten
1969: Django und die Bande der Bluthunde
1969: Sartana – Töten war sein täglich Brot
1969: Hügel der blutigen Stiefel
1968: Sartana – Bete um Deinen Tod (Se incontri Sartana prega per la tua morte)

Filme aus den Jahren 1970 bis 1979
1970: Die rechte und die linke Hand des Teufels
1970: 3 Halunken und ein Halleluja
1970: Shango, la pistola infallibile
1971: …e lo chiamarono Spirito Santo
1971: Vier Fäuste für ein Halleluja
1971: Ein Halleluja für Camposanto
1971: Sarg der blutigen Stiefel
1971: Sabata kehrt zurück
1971: Halleluja… Amigo
1971: Django – Der Tag der Abrechnung
1971: Tara Pokì
1971: Der feurige Pfeil der Rache
1971: Freibeuter der Meere
1971: Die neunschwänzige Katze
1972: 100 Fäuste und ein Vaterunser (uncredited)
1972: Nur Gott war sein Colt
1972: Mausefalle für zwei schräge Vögel
1972: Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle
1972: Vier fröhliche Rabauken
1972: Verflucht, verdammt und Halleluja
1972: Der Mafia-Boss
1972: Ein Hosianna für zwei Halunken
1972: Auch die Engel essen Bohnen
1972: Al di là dell’odio
1972: Bratpfanne Kaliber 38
1972: Ben und Charlie
1972: 1931 – Es geschah in Amerika
1973: Der wilde Ritt der Geisterreiter (uncredited)
1973: Sie nannten ihn Plattfuß
1973: Fäuste, Bohnen… und Karate
1973: Die Frauen die man Töterinnen nannte
1973: Der Barmherzige mit den schnellen Fäusten
1973: Kennst Du das Land, wo blaue Bohnen blüh’n?
1973: Auch die Engel essen Bohnen
1973: Sie nannten ihn Plattfuß
1973: Der Teufel führt Regie
1974: Auch die Engel mögen’s heiß
1974: Catrice, die Nymphomanin
1974: Plattfuß räumt auf
1974: Dicke Luft in Sacramento
1974: Sie hauen alle in die Pfanne
1974: Zwei wie Pech und Schwefel
1975: Hector, der Ritter ohne Furcht und Tadel
1975: Wir sind die Stärksten
1975: Zwei durch dick und dünn
1975: Vier Fäuste und ein heißer Ofen
1975: Plattfuß in Hong Kong
1975: Ich polier Dir Deine Glatze
1976: Keoma – Ein Mann wie ein Tornado
1976: Racket
1977: Mr. Mean
1977: Zwei außer Rand und Band
1977: Dealer Connection – Die Straße des Heroins
1977: Mannaja – Das Beil des Todes
1978: Ein Haufen verwegener Hunde
1979: Der große Kampf des Syndikats
1979: Teenagerliebe
1979: Ein Superbulle gegen Amerika

Filme aus den Jahren 1980 bis 1989
1980: Der Tag der Cobra
1980: Zombies unter Kannibalen
1981: Ein Schlitzohr außer Rand und Band
1981: Zwei tote Hosen sahnen ab
1982: Caligula 2 – Die wahre Geschichte (Caligola: La storia mai raccontata)
1982: 2020 – Texas Gladiators
1983: Se tutto va bene siamo rovinati
1983: Endgame – Das letzte Spiel mit dem Tod
1984: Vier Fäuste gegen Rio
1984: Gazel, der Wüstenkrieger
1984: Ator – Der Unbesiegbare
1984: Western di cose nostre
1988: Big Man – Strahlen des Todes
1988: Shark – Stunde der Entscheidung

FILMOGRAPHY

Leave your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.