Skip to main content

Musikfans aufgepasst: Die Konzert-CD von Guido und Maurizio De Angelis ist erhältlich

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.3/5]

Quelle: Rai 1

Wahre Fans von Bud Spencer und Terence Hill sollten die Namen Guido und Maurizio De Angelis ein Begriff sein. Viele kennen diese sogar nur unter dem Namen „Oliver Onions„. Es handelt sich dabei um zwei Brüder, die für zahlreiche Filme der beiden Haudrauf die Musik komponierten und umsetzen haben. Zu hören sind die Tracks in „Buddy haut den Lukas„, „Auch die Engel essen Bohnen„, „Sie nannten ihn Mücke„, „Zwei sind nicht zu bremsen“ oder „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle„. Natürlich haben die beiden bei noch viel mehr Werken der Helden mitgewirkt. Umso schöner ist es nun zu hören, dass die beiden am 24. November 2017 eine CD und DVD veröffentlicht haben.

Ein Tribut für Terence Hill und Bud Spencer

Letztes Jahr haben die beiden in Budapest ein großes Konzert zum Ehren von Bud Spencer und Terence Hill abgehalten. Zahlreiche Fans kamen und haben gemeinsam mit Guido und Maurizio De Angelis die bekanntesten und beliebtesten Hits gefeiert. Hast Du das große Konzert verpasst, musst Du nicht traurig sein, denn am 24. November kam die DVD sowie CD zu diesem Konzert auf den Markt. Das Bundle besteht aus zwei CDs sowie einer DVD. Ebenso gibt es noch ein kleines Buch, wo Du einen Text von Maurizio De Angelis lesen kannst. Ebenso sind viele Bilder des Konzerts enthalten, wenn Du gerade keine Zeit oder Lust hast, die DVD zu schauen. Aber es wird Dir noch sehr viel mehr geboten. Deshalb fassen wir für Dich kurz zusammen, was dich erwartet.

Was wird geboten?

Zunächst wurde die CD und DVD, die auf den Namen „Oliver Onions – Reunion Live Budapest“ hört, nur in Italien veröffentlicht. Jedoch kannst Du jetzt die DVD und CD auch in Deutschland kaufen. Gerade als Fan der Musik der beiden Stahlfäuste ist es ein absolutes Muss, dass Du Dein Regal um die „Oliver Onions – Reunion Live Budapest“-CD/DVD erweiterst. Auf den zwei CDs wirst Du rund 22 Songs des Bud Spencer-Tribute-Konzert finden, welches von den beiden am 29. November 2016 in der Papp László Sportaréna in Budapest gegeben wurde. Darunter sind viele bekannte Songs aus den Filmen wie „Brotherly Love„, „Flying through the air„, „Starshine Rainbow„, „Sweet Lady Blue“ oder „Bulldozer„. Hinzu kommen noch einige Medleys aus den bekanntesten Songs aus den Filmen. Das wahre Highlight ist aber die DVD, welche alle Songs vom Konzert zeigt, inklusive der Zugabe. Natürlich sind diese in Originalreihenfolge gehalten. Die Laufzeit der DVD beträgt dabei rund 121:16 Minuten. Insofern hast Du jede Menge zu sehen und zu hören. Gerade als Einstimmung auf einen Bud Spencer und Terence Hill-Abend ist „Oliver Onions – Reunion Live Budapest“ die ideale Lösung. Außerdem ist die Mischung aus CD und DVD perfekt, denn das für den 2. Februar angekündigte Konzert in Berlin wurde bereits verschoben. Als neuer Termin steht der 12. April 2018 fest, doch auch hier sieht es eher düster aus. Um nicht mit einem mürrischen Gesicht durch die Gegend zu laufen, kannst Du das Budapester-Konzert bereits vorher genießen. Da ist die Wartezeit bis zum Konzert in Berlin nicht mehr so lange.

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Pin It on Pinterest