Skip to main content

Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen – Besuchen Sie den Drehort!

In der langen und aufregenden Karriere von Bud Spencer gab es viele Filme, die er nicht gemeinsam mit

seinem alten Kumpel Terence Hill drehte. Einer von diesen ist „Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen“, welcher als eher „unbekannt“ eingestuft werden kann. Dennoch erfreuen sich Bud Spencer-Fans überall auf der Welt an dem Spektakel rund um einen kleinen Außerirdischen und dem Pfundskerl Bud Spencer. Wollen Sie selbst in „Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen“ eintauchen, sollten Sie eine Reise in die USA antreten.

Gedreht in Newnan und dem Stone Mountain Park

„Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen“ wurde im Jahr 1979 veröffentlicht, doch zuvor in Newnan und dem Stone Mountain Park gedreht. Rund neun Szenen spielen in der schönen Naturkulisse sowie dem etwas verschlafenen Städtchen. Bereits in der ersten Szene des Films sehen Sie wie ein Feuerwehrwagen ausrückt, um einem außerirdischen Phänomen auf den Grund zu gehen. Dieser Filmabschnitt wurde an der Lagrange Street Ecke Spring Street gedreht. Die Feuerwehrwache gibt es heute an der Stelle nicht mehr. Stattdessen befindet sich hier ein Laden, der medizinische Ausrüstung verkauft. Die Coca-Cola-Werbung, die Sie links in der Szene sehen, blieb allerdings erhalten. Als Nächstes sollten Sie zum N Court Square fahren. Hier bahnte sich die Feuerwehr ihren Weg durch Newnan. Das Ortsschild ist sichtbar und im Hintergrund entdecken Sie die First Baptist Church. Das Ortsschild wurde wahrscheinlich nur für den Film aufgestellt. Dennoch erkennen Fans die Gebäude wieder.

Fünf Minuten später

Fünf Minuten im Film: die Einwohner Newnans suchen den Himmel am Historic Courthouse nach Aliens ab. Gerade ein Junge mit Fernglas wird in den Mittelpunkt gerückt. Das historische Gerichtsgebäude finden Sie am Court Square. Es ist noch heute sehr schön anzusehen, auch, wenn der Turm mit der Zeit ein wenig verwittert ist. Weiter sollte es Sie zur 15 W Washington Street führen. In der Szene fährt Bud an der First Baptist Church vorbei. Danach rennen einige Kinder über die Straße zu einem Eisstand. Fans wird es freuen, denn bis auf ein kleines Schild vor der Kirche gibt es dort keine Veränderungen. Acht Minuten sind nun schon vorbei und Sie sehen im Film eine Ladenzeile mit einem Friseursalon. In diesem befreit Bud die Newnaner Bewohner aus einem außer Kontrolle geratenen Drehstuhl. Heute sieht es in der 13 E Broad Street Ecke Perry Street deutlich anders aus. Es wurden nicht nur Bäume gepflanzt, sondern auch die Hauseingänge haben sich verändert.

Zurück zum Eisstand

Nur wenige Sekunden danach findet am Eisstand ein wahres Spektakel statt, denn Eis spritzt unkontrolliert heraus, weshalb Kinder den Stand belagern. In der 8 W Washington Street Ecke Brown Street finden Sie den zu sehenden Malerladen, jedoch ist der Eisstand verschwunden. Erst 12 Minuten später können Sie den nächsten Drehort besuchen. Nachdem der Sheriff H7-25 im Freizeitpark aufgelesen hat, fahren die beiden gemeinsam zu ihm. Vor der Tür kommt es zu einem kurzen Gespräch. Das Sheriff’s Office existiert heute nicht mehr. Die Drehkulisse an der 13 E Broad Street ist einem Neubau gewichen. Jetzt geht es für die beiden endlich in den Stone Mountain Park. Der Große und Kleine halten an einer Weide und sprechen mit einem Pferd. Zu finden ist die Weide, wo heute keine Pferde mehr stehen, am Robert E Lee Blvd. Zwischen dem Stone Mountain Inn und Jefferson Davis Dr. Jetzt geht es die Covered Bridge Lane entlang. Die Brücke überzeugt auch mehr als 30 Jahre später. Das Schild ist jedoch verschwunden. Selbstverständlich gibt es noch mehr Schönheiten im Stone Mountain Park und Newnan zu sehen. Verbinden Sie Ihren Drehortbesuch doch am besten mit einer kleinen Sightseeingtour, sodass Sie die gesamte Schönheit der USA bewundern können.



Ähnliche Beiträge



Kommentare

Saighi Ahmed 2. Oktober 2017 um 7:04

Mein Leben ist Bud Spencer und Terence Hill . . .

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Jetzt zum BudTerence Newsletter anmelden und gewinnen!

Unter allen Anmeldern verlosen wir wöchentlich eine Bud & Terence blu-ray Box!

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest