[Gesamt:8    Durchschnitt: 4.5/5]

bud-spencer-mistral-airDie Neuigkeit schlug ein wie der Dampfhammer: Bud Spencer ist verstorben. Im Jahr 2016 tat Spencer seinen letzten Atemzug und hauchte noch „Danke“ im Kreis seiner Familie. Natürlich waren Fans rund um den Globus betrübt. Spencer war nicht nur ein wichtiger Teil von vielen Kindheiten, sondern auch die Hoffnung auf ein Comeback ging nie ganz verloren. Doch durch Bud Spencers Tod sollte sich diese Hoffnung zunichtemachen. Besonders diejenige, dass er noch einmal mit Terence Hill vor der Kamera stehen sollte. Doch endlich gibt es wieder eine gute Nachricht rund um Bud Spencer: Es wird ein Film zur Legende geplant.

Ein Familienprojekt

Bud Spencer war schon immer ein Familienmensch. Gerade dessen Sohn Giuseppe Pedersoli war oftmals am Set und half hinter der Kamera weiter. Aber auch seine beiden Töchter sollten nicht weit sein. Überraschend ist es deshalb nicht, dass sein Sohn nun bekannt gab, dass derzeit an einem Drehbuch über das Leben von Bud Spencer gearbeitet wird. Die Nachricht breitet sich beim Filmfestival in Terni schnell aus. Nun ist aber die Frage, was Dich genau bei dem Film erwarten wird?

Was wird beleuchtet?

Giuseppe Pedersoli

Glaube nicht, dass es sich nur um einen Film handeln wird, welcher sich mit der Karriere von Bud Spencer beschäftigt. Ganz im Gegenteil, denn der Film soll in seiner Kindheit des Jahres 1929 beginnen, wo Spencer als Carlo Pedersoli in Neapel geboren wurde. Der Film führt dann weiter zu seiner Schwimmkarriere, die er bereits in jungen Jahren betrieben hat. Selbstverständlich wird auch seine Weltkarriere beleuchtet, doch auch die Bereiche, die eher unbekannt sind. Darunter seine Arbeit als Unternehmer, Jurist, Politiker, Musikproduzent und Bestseller-Autor. Giuseppe Pedersoli zu den Plänen: „Für uns ist es so, als wäre er nie wirklich weggegangen. Wir haben eine Facebook-Seite zu dessen Ehren eröffnet und stehen ständig mit seinen Fans in Kontakt. Immer wieder merken wir, wie viele Menschen Bud als Familienmitglied empfanden.“

Wann kommt der Film?

Wahre Fans müssen sich wohl noch etwas gedulden, denn gerade wird nur am Drehbuch gearbeitet. Danach folgen noch das Casting, die Dreharbeiten und die Endproduktion. Außerdem muss die Familie Pedersoli einen Produzenten finden, welcher die Kosten übernimmt. All das kann noch viele Jahre in Anspruch nehmen, doch so lange solltest Du Dich mit den anderen Filmen des Dampfhammers beschäftigen. Außerdem wird es schwer sein, jemand anderes in der Rolle von Bud Spencer zu sehen. Darauf kannst Du Dich nun die nächsten Jahre vorbereiten, sodass Du zum Kinostart gewappnet bist.

Interessante Artikel

Write a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.